Der American Eagle

Der Golden Eagle aus 22 Karat Gold

Der American Eagle, der erstmals bereits im Jahr 1986 geprägt wurde, ist die wohl bekannteste Anlagemünze der Vereinigten Staaten. Mit ihrem Feingehalt von 22 Karat Gold ist der Golden Eagle eine ideale Investition, wenn Anleger ihr Geld in Gold investieren wollen.

Der Gold Eagle als Geldanlage

Der American Gold Eagle weist einen hohen Feingehalt auf

Gold gilt seit Jahrtausenden als ideale Geldanlage, da sie inflationsbeständig und werterhaltend ist. Auch in der heutigen Zeit investieren Anleger nach wie vor gern in Gold, um ihr Geld auch in Krisenzeiten erhalten zu können. Der Gold Eagle, der als Bullionmünze zum Goldwert gehandelt wird, wird als bekannte amerikanische Goldmünze bereits seit 1986 geprägt. Mit ihrem Feingehalt von 22 Karat oder 91,67% Gold ist sie ideal, wenn Anleger in das glänzende Edelmetall investieren und entsprechende Gewinne erzielen wollen.

Die Prägung vom American Gold Eagle übernimmt die Prägeanstalt US Mint, die hiermit seit Jahren betraut ist. Besonders einprägsam ist hierbei das genutzte Münzmotiv, das die Eagle Liberty zeigt. Dieses Motiv, das von August Saint Gaudens entworfen wurde und die Lady Liberty mit Fackel und Olivenzweig zeigt, ist seit nunmehr über 20 Jahren gleich geblieben, was die Münze vor allem bei Anlegern, weniger aber bei Sammlern begehrt macht. Die Rückseite hingegen ziert ein Adler, der der Münze ihren Namen gab. Somit kann die Münze nahezu zum Goldwert gekauft werden, da Sammlerzuschläge nicht kalkuliert werden müssen. Der Wert der Münze richtet sich somit nach dem Goldpreis, der sich auch im American Eagle Chart zeigt.

Der American Eagle zu 1 oz

Auch andere Größen vom American Eagle handelbar

Der American Eagle kann zu Anlagezwecken aus unterschiedlichen Materialien und in verschiedenen Größen erworben werden. Neben dem Golden Eagle nutzen Anleger vermehrt auch den Silver Eagle, der für eine Anlage in Silber sehr gut geeignet ist. Anleger, die gar in Palladium anlegen wollen, nutzen den Palladium Eagle, der in Deutschland aufgrund des hohen Mehrwertsteuersatzes von 19% allerdings eher uninteressant ist. Der Gold Eagle hingegen wird ohne Mehrwertsteuer verkauft, für den Silver Eagle gilt der verringerte Mehrwertsteuersatz von 7%.

Anleger, die den American Gold Eagle kaufen wollen, können auf unterschiedliche Größen der bekannten und beliebten Goldmünze zurückgreifen. Die wohl bekannteste Größe ist der American Eagle zu 1 oz, die viele Anleger gern für ein Investment nutzen. Alternativ kann der Golden Eagle aber auch mit einem Feingewicht von ½ oz, ¼ oz und 1/10 oz gehandelt werden. Anleger können dann im American Eagle Shop die jeweiligen Münzen auswählen und diese für ihre Anlage nutzen. Idealer Weise wird vor dem Ankauf der aktuelle Goldpreis abgefragt, denn auch der Wert des Golden Eagle orientiert sich am Goldpreis und nimmt damit an der Goldentwicklung teil.

Feingewicht 1 oz 1/2 oz 1/4 oz 1/10 oz
Gewicht 31,9 g 16,9 g 8,5 g 3,4 g
Durchmesser 32,7 mm 27 mm 22 mm 16,5 mm
Dicke 2,7 mm 2,2 mm 1,8 mm 1,2 mm
Nennwert 50 USD 25 USD 10 USD 5 USD